Bücherregal in der Thomaskirche

Da während des Corona-Lockdowns die Freizeitmöglichkeiten doch stark eingeschränkt sind, bietet die Thomaskirche in ihrem Eingangsbereich seit einiger Zeit Bastelanleitungen, Ausmalbilder und buntes Bastelpapier für Kinder an, die natürlich den Jahreszeiten und Kirchenfesten angepasst werden.

Zusätzlich für Kinder und Erwachsene gibt es auch ein Bücherregal, aus dem sich jeder Bücher gratis entnehmen darf oder auch wieder Bücher einstellen kann, die nicht mehr benötigt werden.

Wir bitten nur darum, während ihrer Suche in den Regalen die Abstands- und Hygieneregeln gut zu beachten und wünschen unseren Besuchern viel Spaß damit und trotz allem eine gute Zeit.

C. Karg


Gottesdienste und Treffen,

schwierig in den Pandemie Zeiten. Dennoch brauchen wir das Gefühl der Gemeinschaft und der Zusammengehörigkeit. Das Alleinsein in der Lockdown Zeit war für viele Menschen schwer zu ertragen. So wollen wir vorsorgen, wenn es doch wieder dazu kommen sollte, dass man nicht für sich bleiben muss.

Wenigstens einen Gruß, eine Sonntagsandacht, eine Anfrage nach Ihrem Ergehen will die Gemeinde senden. Familien mit Kindern könnten mit Bastelvorlagen zu Kirchenfesten, mit biblischen Geschichten und Links für Lieder versorgt werden.

Falls Sie Interesse haben, senden Sie bitte das Kontaktblatt an das Pfarramt der Thomaskirche.


Corona-Infos
Cuban Art Jesus II
Mit freundlicher Genehmigung von Rudy Alexander Sánchez – Cuban Art

Ich bin der gute Hirte. Ich kenne meine Schafe und sie kennen mich, so wie der Vater mich kennt und ich ihn kenne. Ich bin bereit, für sie zu sterben. (Johannes 10,15)

Aus diesen Versen spricht viel Vertrauen und eine große Intimität. Genauso eng, wie der Vater mit Jesus verbunden ist, so eng soll auch die Verbindung zwischen uns und Jesus sein.

Ist der Anspruch, den dieser Vers stellt, nicht zu hoch? Ist die Verbindung zwischen Jesus und mir tatsächlich so eng? Gerade im Alltag fällt es zumindest mir häufig schwer, diese Vertrautheit, von der dieser Bibelvers spricht, zu empfinden. Natürlich ist mir klar, dass die Beziehung zwischen Jesus und mir so eng sein sollte – aber von diesem erstrebenswerten Ziel bin ich häufig noch ein ganz großes Stück entfernt…

Quelle: www.medienarche.de


Die Losung für Dienstag, 11. Mai 2021:

Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel und die Erde und alles, was darinnen ist, das ist des HERRN, deines Gottes. (5.Mose 10,14)

Betet an den, der gemacht hat Himmel und Erde und Meer und die Wasserquellen! (Offenbarung 14,7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine. Weitere Informationen finden sie hier.