Jünger beim Abendmahl

Jesus feiert mit zwölf ausgewählten Jüngern in Jerusalem das Passafest. Er gibt dem Mahl eine neue Bedeutung. Mit ihm beginnt ein neuer Bund, ein neuer Auszug aus der Gefangenschaft, mit ihm bricht an das neue Reich Gottes.

Spiritueller Osterspaziergang: Ausgehend von Goethes Gedicht und der biblischen Geschichte von den Emmaus-Jüngern machen wir uns mit Liedern und Texten auf einen fröhlichen Weg hinaus auf den Hainberg.

Das Ergebnis der Kirchenvorstandswahl finden Sie hier…