Aktuelles


In und um die Thomaskirche gibt es wieder viel zu tun! Büsche und Bäume zurückschneiden, die Zäune und Wege von Wildwuchs befreien, die Beete winterfest machen und, und … Und dann heißt es noch „Klar Kirchenschiff“ machen! Für die Gottesdienste im Herbst und Winter soll alles glänzen und strahlen! D...


Beinahe 20% Prozent der Gemeindeglieder der Thomaskirche haben ihre Stimme für ihre Kandidatinnen und Kandidaten abgegeben. Das Apfelkuchenfest war dennoch gut besucht, denn zu denen, die ihren Stimmzettel persönlich in die Urne geworfen haben, kamen auch einige Briefwähler und –wählerinnen auf eine...


Die Psalmen haben unsere christliche Kultur mehr geprägt, als die meisten anderen biblischen Texte. Sie waren und sind Bestandteil unserer Gottesdienste, sie wurden und werden täglich gebetet, nicht nur in den Klöstern und Kommunitäten, sondern auch von „ganz normalen Menschen“, die ihren Tag anhand...


Oft bin ich an dieser Straßeneinmündung vorbeigeradelt, ohne dass mir etwas aufgefallen wäre. Warum ich plötzlich bemerkte, dass an diesem Schild etwas anders war als sonst, weiß ich nicht. Nach einigen Metern bin ich stehengeblieben und dann zurückgefahren. Dann erst erkannte ich, was an dem Sackga...


In diesen heißen Tagen treibt die Menschen in Deutschland der Durst nach kühlen, frischen Getränken um. Kaum einer wird dabei an die Jahreslosung 2018 denken: Gott spricht: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Offenbarung des Johannes 21,6b) Es ist eigentlic...


Herzliche Einladung zu einer musikalischen Weltreise mit den RAINBOW SINGERS Die RAINBOW SINGERS aus Wendelstein laden zu einem abwechslungsreichen und bunten Konzert in die Thomaskirche nach Großreuth ein. Der mittlerweile seit mehr als 20 Jahren aktive gemischte und überkonfessionelle Chor aus Wen...


Verkehrs- und Hinweisschilder sollen die Orientierung erleichtern, vor allem, wenn man sich auf fremdem und unbekanntem Gebiet befindet. Manchmal aber – wie hier vor dem Schönen Brunnen am Nürnberger Hauptmarkt – scheinen sie gerade das Gegenteil zu bewirken: Verwirrung. Wer soll hier im Wirrwarr de...


Der Posaunenchor lädt Sie am Sonntag, den 29. Juli 2018 um 18 Uhr auf dem Kirchenvorplatz der Thomaskirche herzlich zu einer musikalischen Urlaubsreise von „der schönen blauen Donau“ über die Karibik bis in die USA ein. Wieder daheim gibt es im Garten des Gemeindehauses einen kleinen Imbiss. Bei Reg...


Über einem seitlichen Eingang zum Regensburger Dom grüßt ein heiliger Bischof mit segnender Hand die Eintretenden. Wahrscheinlich wird vielen Menschen diese freundliche Geste gar nicht auffallen. Er schaut auch ein bisschen über die unter ihm Durchgehenden hinweg. Vielleicht ist aber sein Blick eher...


„Bäume sind für mich schon immer die eindringlichsten Prediger gewesen“, so bekennt der Missionarssohn Herrmann Hesse in einem kleinen Aufsatz, in dem er sein Staunen über diese wunderbaren Geschöpfe versucht in Sprache zu übersetzen: „Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuz...